Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe

IMG 4749Zu einer nicht alltäglichen Einsatzübung kam es heute Vormittag in der Volksschule Schwanenstadt.

"Im ersten Stockwerk ist ein Brand ausgebrochen und einige Kinder befinden sich noch im Gebäude!", wurde uns von den Lehrern beim Eintreffen mitgeteilt.

Um diese Übung so realistisch wie möglich zu gestalten wurden unsere Nachbarfeuerwehren FF Attnang, FF Redlham und FF Schlatt welche uns auch im Ernstfall unterstützen mitalarmiert.
Danke diesen für die Teilnahme an der Übung!

Um den Brand im ersten Stockwerk zu bekämpfen, schickten wir einen Atemschutztrupp in das Schulgebäude.

Währenddessen durchsuchten die Feuerwehren Redlham und Schlatt mit schwerem Atemschutz die Räumlichkeiten nach den vermissten Kindern, welche auch rasch aufgefunden wurden. Die vermissten Kinder wurden mit Fluchthauben ins Freie gebracht.

Die FF Attnang befreite inzwischen Schüler aus dem ersten Stockwerk mit ihrer Drehleiter, da diesen der Fluchtweg durch das Feuer blockiert war.
Nach kurzer Zeit hieß es Brand aus, Kinder in Sicherheit. 

Danke an das Lehrpersonal für die Durchführung der Evakuierungsübung und anschließender Löschübung für die Lehrer. 

In Summe eine sehr gelungene, realistische Übung - was hoffentlich nie zur Realität wird.

Glühweinstandl 2018

 

Plakat Gluehweinstandl 2018 mit Zeit

Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung