Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

Der Verein  wurde im Jahr 2008 gegründet und führt den Namen ”Oldtimer und Museumsverein der Freiwilligen Feuerwehr Schwanenstadt“. Die Initiative entstand in Verbindung der Errichtung eines Traditionsraumes (kleines Feuerwehrmuseum), womit der Feuerwehrgeschichte ein neuer und bedeutender Stellenwert in Schwanenstadt gegeben wurde. Dank der Umsicht und dem Interesse an der Feuerwehrgeschichte in unserer Feuerwehr seit Jahrzehnten waren viele Exponate und eine sehr genaue Chronik vorhanden. Damit hier eine besondere Auseinandersetzung und verstärkte Weiterführung gewährleistet werden kann, wurde der Beschluss gefasst einen Verein zu gründen, der unabhängig von den Kernaufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Schwanenstadt tätig ist und sich im besonderen Maße der Feuerwehrgeschichte und dem Erhalt der historischen Fahrzeuge bzw. Geräte widmet. Die Besonderheiten der Geschichtsarbeit, aber auch der Tätigkeiten im Bereich der Restauration historischer Gerätschaften sollte über den Verein auch Personen möglich und zugänglich gemacht werden, die nicht Mitglieder der FF Schwanenstadt sind.
Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Erhaltung der historischen Fahrzeuge, der Gerätschaften und Ausrüstungen, der geschichtlichen Aufzeichnungen sowie der Förderung der Schlagkraft der Feuerwehr Schwanenstadt und der Feuerwehrjugend.

 

Der aktuelle Vorstand:

Obmann:                                       Robert Mayer, MSc

Obmann-Stellvertreter:             Peter Baumgartner

Schriftführer:                                Hermann Starlinger

Schriftführer-Stellvertreter:      Oskar Schmolmüller

Kassier:                                           Ing. Andreas Obermair

Kassier-Stellvertreter:                 Walter Pfeiffer

Rechnungsprüfer:                        Imlinger Gerhard

                                                         Huprich Walter

Wer ist online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung