Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
01Immer nur lernen ist nicht nur in der Schule langweilig sondern auch bei der Feuerwehr.
Daher, stand diesen Freitag eine Jugendspielstunde auf dem Programm. Schön verpackt in spielerischer Aktivität haben unsere Kinder aber trotzdem etwas gelernt. Beim Spiel "Was bin ich?" ging es um das Erraten von Feuerwehrtechnischen Gegenständen.  
Danach wurden die Koffer gepackt, auch hier wurde darauf geachtet, dass nur Dinge aus dem Feuerwehrleben verwendet wurden. Ein gutes Training für unser Gehirn. Da ein bisschen Bewegung nicht schadet, starteten wir dann eine Reise nach Jerusalem, zuerst die klassische Variante, danach die Version zur Teambildung wo ein Gewinnen nur gemeinsam möglich ist. Auch hier werden jedes Mal Sessel weggenommen, Ziel jedoch ist es, dass nach Ablauf von ein paar Sekunden, alle unsere Kinder auf den übrigen Sessel sind und niemand den Boden berührt. Ein lustiger, rasanter, kurzweiliger Spaß für unsere Kids.


FF Schwanenstadt037Die Freiwillige Feuerwehr Schwanenstadt darf voller Stolz verkünden, dass 3 weitere Mitglieder unserer Feuerwehrjugend die höchste Jugendleistungsprüfung, nämlich das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold erreicht haben. Neben Theoretischen Planspielen, Fragen usw. mussten im praktischen Teil unter anderem die Fähigkeiten der Ersten Hilfe, das Absichern einer Unfallstelle und das Kuppeln einer Saugleitung beherrscht werden. 
Am 22.10.2022 war dann die praktische Prüfung bei der FF Attnang, wo auch im Anschluss die Leistungsabzeichen überreicht wurden. 

Herzlichen Glückwunsch Sarah, Sofia und Mario zum goldenen Leistungsabzeichen und weiterhin gutes Gelingen und viel Freude bei uns in der Feuerwehr. 




01Es heißt immer Synergien nutzen, nicht nur im Berufsleben sondern, auch in der Feuerwehr. Und gerade wir wissen, wie wichtig ein Zusammenhalt ist. Darum ist auch die Feuerwehr Wels immer stets bereit, wenn sich eine Gruppe, oder Schule die örtlichen Räumlichkeiten, Fahrzeuge und Gerätschaften ansehen will. Für uns praktisch war natürlich der persönliche Touch der Führung, da einer unserer Jugendbetreuer gerade seinen Zivildienst bei der Feuerwehr ins Wels ableistet. Unsere Freiwillige Feuerwehr ist schon gut ausgestattet, aber was Wels da alles zu bieten hat, da kamen unsere Kids aus dem staunen nicht mehr heraus. Mit vielen schönen und überwältigenden Impressionen ging es dann nach einem kleinen zeitlichen Überzug wieder nach Hause.




02Bei unserer heutigen Jugendübung haben wir uns Hebemittel im Feuerwehrdienst angesehen. Darunter die pneumatischen Hebekissen und den Ladekran unseres schweren Rüstfahrzeugs - SRF.








FF Schwanenstadt 0076Dieses Mal gabs ein vertauschtes Bild bei der Jugendstunde. Normalerweise haben wir einmal im Jahr eine gemeinsame Übung mit dem Aktivstand, wo unsere Kids etwas dazu lernen. Am 23.09.2022 waren mal die Kinder tonangebend. Für die Kameraden, die jetzt im Herbst die Grundausbildung absolvieren, machten wir diese gemeinsame Übungsstunde. Neben der Knotenkunde, die unsere Kids mit Eintritt zur Jugendfeuerwehr lernen, stand auch das Marschieren auf dem Programm. Unsere Jugendgruppe konnte ihre Fähigkeiten festigen und die Erwachsenen zur Grundausbildung etwas Neues lernen. 
Neben diesen Aufgaben stand aber auch das Trainieren für 3 Jungfeuerwehrmitglieder welche, heuer das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold machen auf dem Programm. 

FF Schwanenstadt 0066Mit dem Schulbeginn starten auch wir wieder mit unseren Jugendstunden. Gewohnt wie eh und je immer Freitags von 16 bis 18 Uhr. Dieses Mal hatten wir eine Nassübung auf dem Plan, wir zeigten den Kindern den Unterschied, wenn man direkt vom Hydranten eine Löschleitung betreibt oder eine Tragkraftspritze zwischenschaltet, um den Druck am Strahlrohr zu erhöhen. Natürlich durfte dann jeder selbst ans Strahlrohr. Ohne unseren Kindern noch einmal die genaue Durchflussmenge des Wasserwerfers zu sagen, ließen wir sie raten wie lange es wohl dauern würde, bis der Tank mit seinen 4000Liter Wasser leer ist. Mit erstaunten Augen mussten sie dann feststellen, wie schnell eine solch immense Menge Wasser aufgebraucht ist. 

FF Schwanenstadt 0021Nach einer intensiven und anstrengenden Frühjahressaison, sowohl für unsere Kids als auch für die Jugendbetreuer, haben wir uns etwas spezielles einfallen lassen. Als Dank für die Mithilfe bei unserem 150 Jahre Festwochenende und für die hervorragenden Leistungen bei den Jugendbewerben, immerhin gab es heuer 6 Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und 4 in Silber für unsere Jugend, gab es dafür eine Einladung in den Bayernpark. Nicht nur unsere Kids hatten ihren Spaß, sondern auch unsere Betreuer genossen diesen Tag sehr. Wir sind froh, dass wir ihnen diesen Tag voll Freude und Spaß schenken konnten. Im Folgenden seht ihr ein paar Bilder von der Action. 


Wer ist online

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online