Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe

1.Oldtimertreffen von Feuerwehrautos und Pumpen in Peuerbach am 24. Mai 2015.
Auch die FF Schwanenstadt war mit ihrem Oldtimer dem Tanklöschfahrzeug Steyr 680 Bj. 1968 dabei. Die Besatzung war der Fahrer Robert Mayer, sein Sohn Dominik Mayer und Johannes Linner. Da Robert Mayer bei den Feuerwehrkameraden in Oberösterreich kein unbekannter ist, wurde dieser auch gleich beschlagnahmt und begrüßt. Die FF Peuerbach mit Feuerwehrkommandant Manfred Sattlberger und seinen Kameraden, organisierten zum ersten Mal ein Feuerwehrfahrzeuge Oldtimertreffen und war auch gleich ein super Erfolg. Von weit und breit kamen die Feuerwehren mit ihren Oldtimer: aus Deutschland, Von Ardmont die FF Wels mit 4 Oldtimer sowie auch die Feuerwehr Frankenmarkt mit ihren Oldtimern uns so kamen Rund 50 Raritäten zusammen. Zuerst wurden die schönen Fahrzeuge bestaunt und es wurde auf einer 20 Km langen, super markierten Strecke gefahren. Mit drei Prüfungen wurde auch die Geschicklichkeit des Fahrers sowie der Besatzung geprüft. Wir waren nicht so schlecht, aber die Sieger hatten bessere Karten, aber unser 680iger wurde von den Besuchern für sein schönes aussehen fotografiert. Dem Oldtimer fehlt es leider nur am alter, mit seinen jugendlichen 47 Jahren kann der 680iger mit den Alterpunkten nicht punkten. Aber auch bei den weitestes entfernten konnten wir auch nicht punkten. Aber bei der Kameradschaft die eine solche Veranstaltung ausstrahlt konnten wir punkten und so trafen wir neue Freunde und Kameraden. Robert Mayer wurde natürlich auch ersucht als Landes Brand Direktor Stv. bei der Siegerehrung mitzumachen, war natürlich Ehrensache.
Eine Gratulation an die FF Peuerbach mit der gelungenen Veranstaltung.

Wer ist online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online