Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
FFSchwanenstadt018Am 26. und 27. September war der nächste Schritt für die Adaption des Gebäudes Linzer Straße 32 an unser Feuerwehrhaus fällig. Nach ca 2-jähriger Verhandlungsdauer haben wir das leerstehende Nachbargebäude zugesprochen bekommen und wir können dies jetzt für unsere Zwecke nutzen. Natürlich wird auch hier wieder viel Eigenleistung der FF Kameraden erbracht, um einen kostengünstigen Umbau zu ermöglichen. Die Feuerwehr macht immer wieder einen Wandel durch und so war damals bei Bau unseres Zeughauses noch kein Gedanke an eine FF Jugend oder an Frauen in der Wehr ausschlaggebend für die Planung. Um auch der Jugend und unseren Damen einen vernünftigen Umkleideplatz zu geben, bot sich eben das Nachbarhaus an, welches direkt an unser bestehendes Gebäude angrenzt. Der Umbau hat begonnen und wenn alles fertig ist, findet man Duschen und Umkleide für die Frauen, Spinde für die Jugend, einen Jugendraum und zusätzliche Lagerflächen vor.




FFSchwanenstadt037Das Wochenende vom 21. bis 22. September hatten wir unseren Feuerwehrausflug mit Endziel Bratislava. Natürlich waren bei diesem Ausflug auch unsere Lebenspartner mit dabei. Auf dem Weg in die Slowakische Hauptstadt statteten wir dem Schloss Hof, nahe der Grenze, einen Besuch inklusive Führung ab. Danach wurden die Bäuche mit leckerem Essen gefüllt, bevor die Reise über die Grenze fortsetzt wurde. Was wäre ein Städtetrip ohne Rundgang mit heimischen Tourguide. Danach gabs den Check in ins Hotel, bevors zur nächsten Kost ging. Am Sonntag fuhren wir dann mit dem Twin City Liner über die Donau nach Wien, im Prater dann gab es Mittagessen wobei wir ein neues Lokal den "Rollercoaster" getestet haben. Dieses Speiselokal ist auf jeden Fall zu empfehlen. Wohl gestärkt besichtigten wir dann das Donaukraftwerk Freudenau. Im Anschluss ging es dann wieder nach Hause, obwohl wir alle sehr erschöpft waren überwogen die glücklichen Gesichter ob des gelungen Wochenende. Ein besonderer Dank gilt auch unserem Reiseleiter Mayer Robert für die tolle Planung, Zusammenstellung des Programms und für die Durchführung unserer Reise. 



FFSchwanenstadt001Am 03.09.2019 hatte unser 2. Kommandantstellvertreter seinen 30. Geburtstag. Grund genug um ihm einen Überraschungsbesuch samt Puppe, Luftballon, Schild und leerem Magen abzustatten. In diesem Sinne wünschen wir dir alles Gute für deine Zukunft.










FFSchwanenstadt005Heuer am 8.8. durfte unser Peter Willeit seinen 60. Geburtstag feiern. Natürlich haben wir ihn am Tage seines Geburtstages mit einer Puppe und ein bisschen Deko überrascht. Im Rahmen einer Mittwochsübung bekam er von uns einen Florian überreicht, als dank für seine langjährige aktive Mitgliedschaft bei unserer Wehr. In diesem Sinne wünschen wir dir alles Gute für deine Zukunft.









FF Schwanenstadt020Am 23. und 24. August 2019 waren 3 Kameraden beim Grundlehrgang im Feuerwehrhaus Manning dabei. Dieser Lehrgang stellte den Abschluss der Grundausbildung dar, welche schon in der eigenen FF begonnen wurde. Es war der 2. Turnus des Bezirk Vöcklabruck, dieser wurde unter der Leitung vom Hauptamtswalter Werner Kronlacher abgehalten. An diesen beiden Tagen wurden den 74 Teilnehmern die Grundlegenden Lösch und Rettungstechniken beigebracht und somit zu vollwertigen Feuerwehrleuten gemacht. Mit Freude darf man verkünden das alle den Grundlehrgang bestanden haben. Nicht nur unsere 3 auszubildenden Kameraden waren vor Ort, sondern auch unser Huprich Walter als Versorgungschef vom FKAT Zug und sein Stellvertreter Huprich Patrick, welche für die Verköstigung der Teilnehmer und Ausbilder zuständig waren.

150 JAHRE FF SCHWANENSTADT

 

Gluehweinstand 2019

Wer ist online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online