Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
FF Schwanenstadt 0006Am 13.05.2022 fegten einige Sturmböen über Schwanenstadt hinweg. Dabei wurde der städtische Maibaum und dessen Verankerung beschädigt, weshalb es zu einer Schräglage des Maibaumes kam. Ein Umstürzen konnte nicht  ausgeschlossen werden, um größere Folgeschäden zu vermeiden, mussten wir daher den Baum gesichert zu Boden legen.
Aufgrund der Größe von 36 m holten wir uns Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr Vöcklabruck, welche mit Kran und Teleskopmastbühne anrückten.
Inzwischen waren wir mit der Räumung der Parkflächen beschäftigt, die meisten Fahrzeughalter konnten wir erreichen und sie zum Umparken auffordern, die restlichen Fahrzeuge wurden dann von uns mit speziellen Transportwagen umgestellt. 
Nach knapp 4h war der Baum dann umgelegt und gesichert und die Kameraden wieder zurück im Feuerwehrhaus.

























20220511 133446Am 11.05.2022 gegen 12:54 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu Aufräumarbeiten nach einem schweren Verkehrsunfall auf die B135, Höhe Eurospar, alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, sind ein PKW und ein Motorrad im Kreuzungsbereich kollidiert. Die FF-Schwanenstadt unterstützte den Rettungsdienst um die Schaulustigen fern zu halten. Ebenso wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet, um den Verkehr über Oberndorf bzw. die Umfahrung umzuleiten. Nach dem Abtransport der Verletzten durch das Rote Kreuz und dem Rettungshubschrauber Martin 3, wurden die Fahrzeuge beseitigt und die Straße gereinigt. Gegen 14:00 Uhr war der Einsatz beendet.


bmaSamstag morgen, um 07:26, wurden wir durch einen ausgelösten Rauchmelder der Brandmeldeanlage der Firma Hütthaler alarmiert. 
Der Melder wurde nicht durch Rauch oder Feuer ausgelöst, sondern durch Eindringen von Flüssigkeit. Wir waren mit 2 Tanklöschfahrzeugen so lange vor Ort bis abgeklärt war dass keine Gefahr bestand. 



20220422 142543
Am 22.4 durften wir, kurz nach 14 Uhr zum beseitigen von Hydrauliköl ausrücken. 
Bein einem LKW ist eine Hydraulikleitung geplatzt. Mittels Ölbindemittel war das ausgelaufene
Öl schnell gebunden und zusammengekehrt. Nach nicht einmal einer Stunde war der Einsatz
abgearbeitet. 


1649677598001
Am 11.04.2022 gegen 11:43 Uhr wurde die FF-Schwanenstadt zu einem Brandmeldealarm in die Fa. Joka nach Oberndorf alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, ist es im Bereich einer Plattenfräse aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Durch das schnelle Eingreifen der Mitarbeiter mittels Feuerlöscher konnte schlimmeres verhindert werden. Die FF-Schwanenstadt kontrollierte mittels Wärmebildkamera den betroffenen Bereich und führte Belüftungsmaßnahmen sowie Nachlöscharbeiten durch. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

150 JAHRE FF SCHWANENSTADT

 

Gluehweinstand 2019

Wer ist online

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online