Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
4 DSCN0042Screenshot 20210615 171549 Adobe Acrobat 00220210602 092350 resized
Am Vormittag des 02.06.2021 konnte auf Einladung unseres Kommandant ABI Pfeiffer Walter die Geschäftsführung der Fa. Joka Werke Fr. Anna Kapsamer-Fellner und Hr. Johannes Kapsamer im FF-Haus begrüßt werden. Die Fa. Joka hat dankenswerterweise eine Materialspende für neue Terrassenmöbel im Wert von rund 1.000 € an die FF-Schwanenstadt übergeben. Durch drei FF-Kameraden Obermair Walter, Schmolmüller Oskar und Huprich Walter wurden die Terrassenmöbel selbst angefertigt. Nach ein paar Dankesworten durch den Kommandanten wurde die Gäste durchs Feuerwehrhaus geführt und die Aufgaben der FF-Schwanenstadt, die Geschichte sowie einiges an Hintergrundinformationen ausgetauscht. Die Geschäftsführung bedankte sich recht herzlich für den schnellen Einsatz beim Brand in Ihrem Unternehmen im heurigen Frühjahr, wo durch das rasche Eingreifen der FF-Schwanenstadt schlimmeres verhindert werden konnte (siehe Homepagebericht vom 21.04.2021). Die FF-Schwanenstadt bedankt sich nochmals recht herzlich für die Unterstützung und freut sich auch in Zukunft auf gute Zusammenarbeit.


 DSC 0019FEUERWEHR - OLDTIMERTREFFEN 2018 in Schwanenstadt

Der Oldtimer und Museumsverein der FF Schwanenstadt veranstaltete anlässlich des 10-jährigen Bestehens am 18. August 2018 ein Oldtimertreffen für Feuerwehrfahrzeuge. Über 30 Fahrzeuge aus Österreich und Bayern kamen nach Schwanenstadt und machten Feuerwehrgeschichte erlebbar und angreifbar.

Nach dem Eintreffen startete um 11:30 Uhr die Rundfahrt über den Stadtplatz. Angeführt wurde die Kollone durch die mit Pferden gezogene Dampfspritze der FF Vöcklabruck aus dem Jahre 1902, gleich angeschlossen präsentierte die FF Gramastetten ihre Handruckspritze aus dem Jahre 1887. Die Vielfalt der Fahrzeuge war beeindruckend und es konnten bspw. ein Flugfeldlöschfahrzeug von den Oldtimerfreunde Piding bestaunt werden, ebenso ein Puch Haflinger von den Haflingerfreunden Salzkammergut bis hin zu verschiedenen Tanklöschfahrzeugen und Pumpenfahrzeugen in unterschiedlichsten Ausführungen.

 

Wer ist online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online