Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
FF Schwanenstadt010Am 25.08. durften wir endlich unserer Jahreshauptversammlung abhalten. 2020 konnten wir Coronabedingt keine Vollversammlung durchführen und dieses Jahr sind wir etwas später dran, aber immerhin war es uns möglich diese endlich, unter Einhaltung der 3G Regel stattfinden zu lassen. Wieso muss die Feuerwehr das überhaupt machen, werden sich einige Fragen. Ganz einfach erklärt, weil wir laut Statuten/Gesetz dazu verpflichtet sind. Ein Kassenabschluss ist z.b. nur bei einer JHV möglich, genauso wie die Angelobung neuer Kameraden. 



Dieses Jahr mussten wir, ausfallsbedingt auch sämtliche Angelegenheiten von 2019 nachholen. Es wurden 8 Jungfeuerwehrmitglieder Angelobt, diverse Beförderungen im Aktivstand vorgenommen, Berichte über Einsatzstunden und die Tätigkeiten der Feuerwehr vorgetragen. Insgesamt 11 Wissenstestabzeichen durften wir unseren Jugendmitgliedern überreichen. Für unsere Aktiven gab es eine  Feuerwehr Dienstmedaille für 25 Jahre, einmal 40 Jahre und gleich 3-mal für 60ig jährige Tätigkeit in der Feuerwehr.  Des Weiteren erhielten einige die Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Vöcklabruck in Bronze und Silber. Chefinspektor Helmut Stogmeyer wurde ebenfalls mit der Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Vöcklabruck der Stufe 2, in Silber Ausgezeichnet. Als dank für die Jahrelange gute Zusammenarbeit zwischen der Polizei und den Feuerwehren.

Wer ist online

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online