Feuerwehr Schwanenstadt (+43) 7673 2222

 

logo zivilschutz ooe
FFSchwanenstadt002Am 22.10.2020 um 23:56 wurde die FF Schwanenstadt zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. Bei Nacht und Nebel hat der 21-jährige Lenker den Kreisverkehr der Umfahrung B1 Schwanenstadt als Sprungschanze genutzt, wodurch er sich mehrmals Überschlug und auf dem Parkplatz des angrenzenden Supermarktes auf allen 4 Rädern zum Stehen kam. Erste Hilfe war sofort vor Ort da eine Polizeistreife und ein Rettungswagen gerade im Kreisverkehr unterwegs waren. Der Lenker wurde leicht verletzt, seine 3 Insassen blieben unverletzt. Wir mussten den Unrat, Glasscherben und diverse Blechteile vom Kreisverkehr entfernen. Im Anschluss haben wir das Unfallfahrzeug noch Stromlos gemacht und konnten den Einsatz nach knapp einer Stunde abschließen. 












Wer ist online

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online